Zur Person

Angelika Rieckmann 

Jahrgang 1964, Mutter von 4 Kindern, Ergotherapeutin seit 1988

 

  • Berufserfahrungen in den Bereichen Neurologie, Orthopädie, Rheumatologie in Reha-Kliniken in der Schweiz und Deutschland, Pädiatrie/ Frühförderung und Behindertenarbeit Bobath-Therapeutin, NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Klangmassage-Praktikerin seit 2003, Klangtherapeutin und Autorisierte Gesamt-Ausbilderin der Peter Hess®-Klangmassage
  • Seminartätigkeit seit 2005, u.a. für das Peter Hess®-Institut, für Europäische Peter Hess®-Akademien und viele andere Weiterbildungsanbieter, bes. für med.-therapeut. Berufsgruppen deutschlandweit
  • Mitglied im Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e. V.
  • Seit 2008 hauptberuflich selbständig in eigener Privatpraxis und Schule für Achtsamkeit mit Klang- und Seminarraum, Bad Driburg
  • Messen: PHI®-Standbetreuung, Vorträge und Workshops Leitung der PHI®-Regionalgruppe NRW seit 2011 zusammen mit Norbert Kasprowski
  • Entwicklung und Leitung des Weiterbildungsseminars „Klangmassage in der Neurologie“ für das PHI® seit 2012
  • Entwicklung der manuellen ganzheitlichen Behandlungsmethode „TONUS-TRAINING nach Angelika Rieckmann®“ mit sanften, ordnenden Impulsen zur Entspannung des Muskeltonus und Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Lehr-Therapeutin für Tonus-Training für (Ergo-/Physio-) Therapeuten seit 2006
Veröffentlichungen:
  • DVD-Beitrag: „Klangmassage nach Peter Hess in der therapeutischen Praxis“ mit Apoplex-Patienten
  • Buch-Beitrag: „Klangmethoden in der therapeutischen Praxis“ mit dem Kapitel: „Klangmassage in der Neurologie bei Schlaganfall-Patienten“ (Hrsg.) Hess/ Koller, Verlag Peter Hess, 2009
  • Fachbericht über Klangmassage bei Multiple Sklerose in der MS-Mitgliederzeitschrift „Blickpunkt“ 1/13, Magazin der Initiative Selbsthilfe MSK e.V.
  • Fachbericht über Tonus-Training in der Ergotherapie-Fachzeitschrift praxis ergotherapie, Jg. 23 (4), August 2010